WALDNESS® – Wellness im Wald



„Was geschieht, wenn sich unser ständig aufnahmebereites Unterbewusstes seiner Mutter nähert, nämlich der „Mutter Natur“?“ Diese Frage stellt Autor Clemens G. Arvay in seinem Buch „Der Biophilia Effekt – Heilung aus dem Wald“.

„Was geschieht, wenn sich unser ständig aufnahmebereites Unterbewusstes seiner Mutter nähert, nämlich der „Mutter Natur“?“ Clemens G. Arvay

Das Almtal, die Heimat in der ich aufgewachsen bin, ist eines der waldreichsten Gebiete Österreich. Und wo, wenn nicht hier könnte man am besten spüren, wie wohltuend Wald für uns Menschen ist? Vor rund einem Jahr wurde von einer kleinen Gruppe von Almtaler Visionären eine Initiative gegründet, die den Gästen in der Region ermöglicht, die heilende Wirkung des Waldes im Rahmen von kreativen Wohlfühl-Aufenthalten: WALDNESS® - Wellness im Wald!


Um nur eine Qualität des Waldes zu nennen: In der sogenannten „Forest Medicine“ weiß man, dass Terpene, sprich bioaktive Substanzen unser Immunsystem zur Hochleitung anspornen. Ein Tag in einem Waldgebiet steigert die Anzahl der natürlichen Killerzellen um bis zu 40 %!


Ein Tag in einem Waldgebiet steigert die Anzahl der natürlichen Killerzellen um bis zu 40 %!

Was würde die Ayurveda zu WALDNESS sagen? Die Jahrtausende alten Lehren der Ayurveda, der Wissenschaft vom Leben, sieht das Finden und Leben entsprechend der eigenen Natur als Grundlage für die Gesundheit. Basis dafür sind 3 Wirkungsprinzipien (Doshas), die sich in unterschiedlicher Zusammensetzung in unserem Körper und Geist manifestiert: VATA, das Bewegungsprinzip; PITTA, das Stoffwechselprinzip und KAPHA, das Stabilitätsprinzip.

Spüren wir uns selbst, sind wir geerdet und leben wir in Einverständnis mit unseren inneren Überzeugungen haben wir die beste Voraussetzung nicht nur ein langes, sondern vor allem ein gesundes, zufriedenes und vitales Leben zu führen.


In unserer modernen Welt werden wir neben allen Vorzügen nahezu ununterbrochen mit Reizen überflutet, welches unser VATA (Bewegungsprinzip, Element Luft & Raum) ständig stimuliert. Die Folge eines dauerhaft erhöhten Zustandes des VATA-Doshas sind Schlafstörungen, Depressionen, Nervosität, Konzentrationsschwäche, Verdauungsprobleme, Tinnitus, etc.

Neben einer entsprechenden Ernährung und Anpassung des Tagesrhythmus, wirken Aufenthalte im Wald erden, beruhigen das Nervensystem, entspannen und lassen Körper & Geist wieder auftanken.


„Es gibt eine Kraft aus der Ewigkeit und die ist Grün“ Hl. Hildegard von Bingen (1098-1179, Bingen am Rhein, D)

„Es gibt eine Kraft aus der Ewigkeit und die ist Grün“ Hildegard von Bingen. WALDNESS® entführt sie in einer Kombination aus 10 Erlebensästen in die Welt des Waldes und lässt ihre Gäste im Almtal die ungeahnten Schätze der Natur entdecken. Waldness®-Massage, Wald-Baden, Wald-Schule, Wald-Kulinarik, um nur einige davon zu nennen…


ORF HEUTE Beitrag vom 24. Juli hier >>


MEHR INFOS ZU WALDNESS

hier >>


WALDNESS® ALTWEIBERSOMMER BUCHEN

hier >>


#wellness#ernährung#gesundheit#waldness#ayurveda#doshas#vata#pitta#kapha#yoga#meditation

Blissence Joy of Health

Ayurveda, Yoga & Cranio

Lindengasse 4​/1a

1070 Wien

Dipl. Ayurveda Praktikerin

Visionäre Cranio-Sacralarbeit ®

Hatha & Nada Yoga

© 2018 by Melanie Sara Lassl